C-Jugend im Halbfinale, A-Jugend scheidet aus !

Am Samstag (08.02.) traten unsere Roländer A- und C-Jugend als letzte verbleibende Roländer Teams im Pokal an.

Für die C-Jugend um das Trainerteam Lukas Wudtke, Moritz Wudtke und Frederik Dam ging es nach Dellbrück. Bei einem spannenden Spiel gelang es den Roländern zunächst, mit 2:0 in Führung zu gehen. Die zweikampfstarken und fitten Dellbrücker ließen sich davon aber nicht beeindrucken. So blieb es für die Roländer nicht lange bei der Führung und Dellbrück glich aus. Unsere Roländer bewiesen allerdings Moral und erzielten in der ersten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Im Halbfinale treffen die Jungs nun auf den Ligakonkurrenten aus Fühlingen Chorweiler (18.04.), die man in der Hinrunde mit 4:0 schlagen konnte.

Ebenso gut startete die Roländer A-Jugend in das Pokalspiel gegen Ligakonkurrent Urbach. Nach 22 Minuten erzielte Luk Schirmer die Führung für Roland West. Urbach wurde auf der heimischen Anlage jedoch immer stärker, so dass die Jungs in der 54. Minute den Ausgleich hinnehmen mussten. Bei vielen grenzwertigen Zweikämpfen bekam das Spiel immer mehr Intensivität. In der 83. Minute erzielte Urbach dann den Führungstreffer und so mussten die Jungs um Trainerduo Milo Reinmöller und Robin Rath leider geschlagen geben.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.