Kategorie: Allgemein

Historisches 1. Training

Der Freitag, 11.06.2021 geht in die Geschichtsbücher ein. Erstmals in der über 100jährigen Vereinsgeschichte hat sich (soweit bekannt) eine Damenmannschaft zum Training getroffen. Unter Anleitung von Interims-Trainer Anatol und seinem Co Thomas kamen stolze 25 Spielerinnen auf unseren Kunstrasen zusammen.
Wohin der Weg geht, ist noch völlig unklar, aber unser Ziel ist es, so schnell wie möglich mit dem Spielbetrieb zu starten. Bis dahin heißt es noch fleißig trainieren.

Die Damen trainieren vorerst jeden Freitag um 19:30 Uhr. Falls du auch Lust hast, meld dich über unser Kontaktformular!

Das geht über eure Vorstellungskraft…

…Roland bekommt ne Damenmannschaft!

Eine Premiere für unseren Verein steht in den Startlöchern! Ab diesem Sommer wird es bei uns eine Damenmannschaft geben. Dafür braucht es nicht viele Worte. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch für mehr Infos über unser Kontaktformular!

Aktuelle Regelungen

Liebe Trainer, liebe Spieler, liebe Eltern,

der Verein hat fast 100.000 € in den Kunstrasen investiert. Den dafür notwendigen Kredit werden wir 10 Jahre lang abzahlen. Wenn der Kunstrasen vor der Abzahlung des Kredites erneuert werden muss, würde das den finanziellen Ruin der Fußballabteilung und in der Folge die Einstellung des Trainings- und Spielbetriebes bedeuten. Damit die nicht eintritt und wir alle lange Freude an dem Platz haben, sind unbedingt folgende Regeln zu beachten:

Regeln zur Nutzung des Kunstrasenplatzes

1. Schuhe- Der Platz darf nur mit Fußballschuhen mit Nockensohle oder Kunststoffsohle/Schraubstollen (Einschraubtiefe weniger als 15mm) betreten werden (siehe Bilder).- Die Schuhe müssen sauber sein (keine Ache- oder Rasenreste)- Die Schuhe werden auf dem Sportplatz an- und ausgezogen.

2. Die Jugendtore müssen immer wieder vom Spielfeld entfernt werden.

3. Alle weiteren Gegenstände (Hütchen, Bälle, Seile,…) müssen vor der Benutzung gesäubert werden.

4. Essen und Trinken ist nur hinter der Bande auf den Pflastersteinen erlaubt. Der Verzehr auf dem Kunstrasen ist verboten. 

5. Das Mitbringen von Glasflaschen ist auf der gesamten Anlage verboten.

Zusätzliche Regeln der Coronaschutzverordnung (Stand 10.3.2021)

1. Gruppen von höchstens 20 Kindern im Alter bis 14 Jahren mit bis zu zwei Trainern dürfen zeitgleich trainieren. 

2. Die A- und B-Jugend sowie die Senioren dürfen in Gruppen von höchstens fünf Personen aus höchstens zwei verschiedenen Hausständen trainieren.

3. Jede Jugendmannschaft bekommt eine Platzhälfte zugewiesen.

4. Die A- und B-Jugend und die Senioren nutzen den gesamten Platz.

5. Der Mindestabstand von 5 Metern zur nächsten Trainingsgruppe muss immer eingehalten werden.

6. Es dürfen sich keine weiteren Personen während des Trainings auf dem Vereinsgelände aufhalten.

7. Der Zugang zum Sportplatz ist erst 5 Minuten vor Trainingsbeginn erlaubt. Der Zugang erfolgt durch das Haupttor.

8. Das Training muss pünktlich beendet werden. Das Verlassen der Sportanlage erfolgt durch den Notausgang / das kleine Tor zur Wiese hin.

9. Die Duschen, Kabinen und weitere Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden.

10. Mannschaften die diese Regeln nicht einhalten, werden vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen. 

Aktuelle Informationen

Liebe Spieler, liebe Eltern,

gestern hat der Trainerrat getagt und über die neuen Coronaregeln beraten. Dabei haben wir entschieden, den Trainingsbetrieb weiterhin auszusetzen. Wir wissen, dass ihr es kaum erwarten könnt endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Allerdings halten wir die augenblicklichen Rahmenbedingungen – max. 2 Personen, dauerhaft 5 Meter Abstand zur nächsten Personengruppe, keinen Kontakt auch in der 2er Gruppe, peinlich genaue Dokumentation der Anwesenheit – für nicht umsetzbar. Die exakte Einhaltung der Regeln ist aber notwendig um den Trainern, den Spielern und den Eltern die notwendige Sicherheit angesichts der extrem leicht übertragbaren Virusmutationen zu garantieren. 

Ein kleiner Trost: Der neue Platz steht erst ab 15.3. zur Verfügung. Noch fehlt die Einweisung durch die Stadt Köln und die Übergabe der Pflegegeräte. 

Um zeitnah auf weitere Entwicklungen reagieren zu können, wird sich der Trainerrat, kurz nach der nächsten Coronakonferenz bei der Kanzlerin, am Sonntag, 7.3. wieder treffen. 

Vielleicht können wir dann eine Aufnahme des Trainingsbetriebes unter etwas anderen Rahmenbedingungen zum 15.3. ermöglichen. 

Passt auf euch und alle in eurer Umgebung auf und bleibt gesund. Liebe Grüße – vom ganzen Trainerrat 

(Stephan Matthey, Abteilungsleiter Fußball)

An alle Mitglieder und Fremdnutzer!

Aktuell kommt es leider regelmäßig zur Nutzung unseres Platzes. Dieser ist aber weder durch den Verein noch durch die Stadt Köln freigegeben. Bitte unterlasst daher das Betreten und Nutzen unseres Geländes! Der Verein wird entsprechende Strafen gegen die Nutzer (sowohl Mitglieder als auch Fremdnutzer) verhängen und die Ordnungsbehörden informieren.

Danke!