Der Weg zum Kunstrasenplatz – Die Bagger rollen!

Dienstag, 16.06.20

Nach einer kurzen Verzögerung rollen endlich die Bagger! Seit Montag wird der Platz nun schichtweise abgebaut. Erste Bilder lassen den Platz kaum wieder erkennen!

Die Bagger kommen bereits gut voran!
Die Entwässerungsrinnen sowie die Reling wurden bereits entfernt.
Schwer zu erkennen, aber dennoch sichtbar : Die Maschine (Trainer Anatol) und der Bagger, beide im vollen Einsatz.

Der Weg zum Kunstrasen – Prolog

Auszug vom 19.05.20

Es ist soweit! Nach Jahren auf der Asche beginnt nun der Wechsel zum begehrten Kunstrasen! In den kommenden Tagen werden die Bagger rollen und die Roländer Asche einsammeln und ausgraben. Während dieser freudigen Nachricht beginnt nun endlich wieder der Trainingsbetrieb. Hierbei achten wir auf die Gesundheitsauflagen und trainieren mit ausreichendem Abstand.

Während der Bauarbeiten werden die Teams auf der Bezirkssportanlage Bocklemünd und auf dem benachbarten Platz der Germania Ossendorf trainieren. Vielen Dank an der Stelle für die Kooperation!

In den kommenden Wochen werden wir euch auf dem Laufenden halten!

Unsere Roländer Asche, 19.05.20

Aktuelle Informationen zum Trainings- und Spielbetrieb

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern, liebe Trainer,

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) müssen wir unseren Trainingsbetrieb bis auf weiteres leider unterbrechen. Zudem wird unser Spielbetrieb bis einschließlich 19.04.20 eingestellt.

Die Gesundheit unserer Roländer Jungs und Mädels steht dabei an erster Stelle.

Neue Informationen folgen über unsere Trainer oder über unsere Homepage:
www.rolandwest.koeln

Wir wünschen allen Mitgliedern, Verwandten und Nahestehenden eine gesunde, fußballfreie Zeit.

Trainerrat DJK Roland West

C-Jugend im Halbfinale, A-Jugend scheidet aus !

Am Samstag (08.02.) traten unsere Roländer A- und C-Jugend als letzte verbleibende Roländer Teams im Pokal an.

Für die C-Jugend um das Trainerteam Lukas Wudtke, Moritz Wudtke und Frederik Dam ging es nach Dellbrück. Bei einem spannenden Spiel gelang es den Roländern zunächst, mit 2:0 in Führung zu gehen. Die zweikampfstarken und fitten Dellbrücker ließen sich davon aber nicht beeindrucken. So blieb es für die Roländer nicht lange bei der Führung und Dellbrück glich aus. Unsere Roländer bewiesen allerdings Moral und erzielten in der ersten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Im Halbfinale treffen die Jungs nun auf den Ligakonkurrenten aus Fühlingen Chorweiler (18.04.), die man in der Hinrunde mit 4:0 schlagen konnte.

Ebenso gut startete die Roländer A-Jugend in das Pokalspiel gegen Ligakonkurrent Urbach. Nach 22 Minuten erzielte Luk Schirmer die Führung für Roland West. Urbach wurde auf der heimischen Anlage jedoch immer stärker, so dass die Jungs in der 54. Minute den Ausgleich hinnehmen mussten. Bei vielen grenzwertigen Zweikämpfen bekam das Spiel immer mehr Intensivität. In der 83. Minute erzielte Urbach dann den Führungstreffer und so mussten die Jungs um Trainerduo Milo Reinmöller und Robin Rath leider geschlagen geben.

Viertelfinale für unsere A-Jugend und C-Jugend!

https://www.rheinkick.tv/mobile/artikel/doppelpack-und-platzverweis-fuer-geraldinio-klein-djk-roland-west-tpsk-kreispokal-achtelfinale

Die Roländer A-Jugend konnte sich vergangenen Samstag (23.11.19) gegen den Tabellenführer der Sonderliga, TPSK, mit einem 3:1 durchsetzen und steht nun im Viertelfinale des Josef Volkmar Wanderpokals. Dort müssen sich die Jungs vom Trainerteam um Robin Rath, Milo Reinmöller und Heinz Schiefer gegen den RSV Urbach beweisen. Die Highlights des Spiels wurden bei Rheinkick.TV aufgezeichnet (siehe Link oben).

Eine Woche zuvor konnte bereits unsere C-Jugend mit einem knappen 2:1 Sieg gegen Ligakonkurrent Vorwärts Spoho den Einzug in das Viertelfinale feiern. In der nächsten Runde treffen die Roländer Jungs nun auf Adler Delbrück.

Mitgliederversammlung der Fußballabteilung am 26.November 2019

Liebe Spieler, liebe Eltern, liebe Trainer,

in den letzten Jahren ist die Fußballabteilung der DJK Roland Köln West kontinuierlich gewachsen. Dies ist ein schöner Erfolg der ehrenamtlichen Arbeit vieler Engagierter auf und neben dem Fußballplatz.

Damit die pädagogische und sportliche Qualität erhalten bleibt und die organisatorischen Herausforderungen, die ein solcher Wachstumsprozess mit sich bringt, gemeistert werden können, bedarf es neuer Kommunikationswege und Entscheidungsprozesse. Wir laden deshalb jedes Mitglied des Vereins ein, an der diesjährigen Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der DJK Roland Köln West
26.November 2019, 20:00 Uhr
Pfarrsaal St. Dreikönigen
Platanenweg 2-8, 50827 Köln