Roland West III

Die Ergebnisse der erfolgreichen Jugendarbeit der letzten 10 Jahre haben nun auch den Roländer-Seniorenbereich erreicht. So besteht der gemeinsame Kader der 1. und 3. Mannschaft fast ausschließlich aus Spielern der letzten beiden A-Jugendjahrgänge. Deshalb zählen beide Teams mit einem Altersdurchschnitt von ca. 20 Jahren sicherlich zu den jüngsten Mannschaften ihrer Staffel.

Trotz der vielleicht hier und da noch fehlenden Erfahrung möchten wir in dieser Saison mit beiden Teams im oberen Tabellendrittel mitspielen, was aufgrund der spielerischen Qualität des Kaders möglich sein sollte.

Mittelfristig ist es das Ziel unseres Vereins, der Vielzahl der jungen Eigengewächse, die in den nächsten Jahren in den Seniorenbereich aufrücken, eine ambitionierte sportliche Heimat zu bieten. Wir möchten möglichst viele, der mit viel Leidenschaft und Engagement in den letzten Jahren gut ausgebildeten jungen Kicker, auch nach dem Wechsel in den Seniorenbereich weiterhin an die Roland-Familie binden. Dadurch werden wir unseren Verein in den nächsten Jahren Stück für Stück sportlich und leistungsmäßig weiter entwickeln.

Um diese Integration unserer Jugendspieler in den Seniorenbereich nachhaltig zu sichern, konnten wir bereits zum Beginn der letzten Saison mit unserem langjährigen Jugendtrainer Thomas Lamberz einen Übungsleiter gewinnen, der die Belange der jungen Spieler gut kennt und so für einen nahtlosen Übergang vom Jugend- in den Seniorenbereich und eine zielgerichtete Weiterentwicklung sorgt. Bereits seit einem Jahr wird erkennbar, dass Jugend- und Seniorenbereich dadurch noch enger als Team zusammenarbeiten.
Auf beruflichen Gründen musste Thomas Lamberz kurz vor der Winterpause sein Amt als Trainer niederlegen. Seine Nachfolge hat Martin Schneider, ebenfalls Jugendtrainer, angetreten.

Trotz der Fokussierung auf den sportlichen Erfolg, stehen bei uns die Freude und der Spaß am Fußballspiel im Mittelpunkt. Außerdem ist es uns wichtig, Fairness und Respekt gegenüber Mit- sowie Gegenspielern und Schiedsrichtern aktiv zu leben. So wurde unser Team bereits in der Vorsaison mit dem Fair-Play-Preis des FVM ausgezeichnet. Wir sind stolz darauf, diese Werte Woche für Woche trotz aller Leidenschaft und Emotionen auf dem Fußballplatz zeigen zu können und erfolgreich zu sein.

Trainingszeiten unserer Mannschaft sind dienstags und donnerstags von 19 Uhr bis 21 Uhr auf der Josef-Sampels-Sportanlage an der Rochusstraße (50827 Köln). Interessierte, talentierte junge Spieler sind immer herzlich willkommen.

P1060282

 

 

Betreuer Christoph Ermeling

Nationalität
ger Deutschland
Aktuelle Mannschaft
Roland I , Roland II, Roland III

Trainer Martin Schneider

Nationalität
ger Deutschland
Aktuelle Mannschaft
Roland E1, Roland E2, Roland I , Roland III

Torwart

Sturm

SpielerGoalsAssists
gerP1060243Clemens Giesen31
gerP1060216Luca Kämmer41
gerPhilipp Haas101